Hilfe und Lernen

Wir helfen dir gerne weiter

Wie richte ich meinen Bookable Calendar ein?

Rechts auf dem Bildschirm unter "Bookable Calendars" oder über die Schaltfläche "Erstellen" oben rechts.

Screenshot_2021-01-21_at_11.19.47.png

 

Falls du deinen Kalender noch nicht mit Doodle verbunden hast, wirst du zuerst dazu aufgefordert. Für die Nutzung des Bookable Calendars wird vorausgesetzt, dass du in deinen Doodle Kontoeinstellungen einen Google oder Microsoft 365 Kalender verbunden hast.

Dies ermöglicht es dem Bookable Calendar, deine Verfügbarkeit anzuzeigen und alle gebuchten Termine direkt mit deinem Kalender zu synchronisieren.


So richtest du deinen Bookable Calendar Schritt für Schritt ein:

1. Wähle einen Namen für deinen Bookable Calendar und lege deine persönliche URL fest

Ganz oben auf der Seite kannst du einen aussagekräftigen Kalendertitel und deine persönliche URL eingeben.

Screenshot_2021-01-21_at_11.27.50.png

 

2. Füge weitere Details hinzu

Klicke auf "Mehr Details hinzufügen", um gegebenenfalls eine Beschreibung oder einen Ort anzugeben.

Screenshot_2021-01-21_at_11.28.56.png

 

3. Wähle deine verbundenen Kalender aus

Über das Register "Check for Conflicts" kannst du wählen, welcher deiner verbundenen Kalender als Grundlage dienen soll, um deine Verfügbarkeit anzuzeigen. Du kannst auch wählen, in welchem Kalender deine vereinbarten Termine eingetragen werden sollen. 

Screenshot_2021-01-21_at_11.35.50.png

 

4. Lege die Terminregeln fest

Lege personalisierte Regeln für dein Meeting fest: Wähle die gewünschte Dauer der buchbaren Termine. Vermeide kurzfristige Last-Minute-Buchungen oder direkt aufeinanderfolgende Termine und lege eine Buchungsfrist oder einen Zeitpuffer fest.
Gib einen Zeithorizont für deine künftigen Termine und deine Arbeitszeiten an.
Falls du zusätzliche Informationen von deinen Teilnehmern anfordern möchtest, kannst du benutzerdefinierte Fragen für Sie hinzufügen. Die Antworten erscheinen dann im Kalendereintrag des gebuchten Termins.

Screenshot_2021-01-21_at_11.37.16.png

 

5. Bestimme die Dauer der buchbaren Zeitfenster

Ist deine Verfügbarkeit je nach Wochentag unterschiedlich? Passe die grünen Zeitfenster entsprechend an, indem du Sie verlängerst, verkürzt, löschst oder verschiebst, um deine Verfügbarkeit je nach Wochentag anzuzeigen.

Screenshot_2021-01-21_at_11.31.07.png

 

6. Überprüfe deine Zeitzone

Stelle ganz unten auf der Seite sicher, dass deine Zeitzone richtig eingestellt ist. Dein Bookable Calendar sollte in deiner eigenen Zeitzone erstellt werden. Alle Teilnehmenden bekommen die Zeiten jeweils in ihrer eigenen Zeitzone angezeigt, abhängig von ihren eigenen Doodle Kontoeinstellungen oder von ihrer IP-Adresse.

Screenshot_2021-01-21_at_11.38.08.png

 

7. Lasse dir deinen Bookable Calendar in der Vorschau anzeigen

Klicke auf "Vorschau", um die Zeitfenster so angezeigt zu bekommen, wie sie deine Teilnehmer letztlich sehen werden. Oben auf der Seite kannst du einen Schieber aktivieren, um dir gleichzeitig deine eigenen Termine aus deinem verbundenen Kalender anzeigen zu lassen. Nur du bekommst deine Termine angezeigt - deine Teilnehmer bekommen keinerlei Einträge aus deinem Kalender zu sehen.
Beachte, dass nur Termine, die in deinem verbundenen Kalender als belegt markiert sind, in deinem Bookable Calendar ausgeblendet werden.

Screenshot_2021-01-21_at_11.41.16.png

 

8. Teile deinen Link

Stelle, sobald du alles eingerichtet hast sicher, dass die Link-Freigabe aktiviert ist. Dann kannst du den Link kopieren und teilen wie du möchtest. Sobald jemand einen Termin gebucht hat, werdet ihr beide per E-Mail benachrichtigt und es wird ein Kalenderereignis in deinen verbundenen Kalender eingetragen. 

Screenshot_2021-01-21_at_11.29.45.png

 

Tipps zur Weitergabe deines Bookable Calendar Links:

Teile deinen Bookable Calendar Link in der Signaturzeile deiner E-Mail oder bette in auf deiner Webseite ein. Deine Gäste öffnen einfach den Link und wählen eine Terminoption aus. Sobald der Termin gebucht ist, wird er automatisch zu deinem Kalender hinzugefügt. An deinem Link ändert sich nichts. Sogar wenn du etwas an den Einstellungen oder Terminoptionen deines Bookable Calendar etwas änderst, musst du deswegen keinen neuen Link versenden - der alte Link bleibt einfach gleich!

Pausiere deinen Bookable Calendar

Falls du deine Meetings eine Zeit lang aussetzen möchtest, kannst du einfach die Freigabe des Links in deinen Bookable Calendar Einstellungen deaktivieren. Du musst den Link nicht irgendwo entfernen, wo du ihn geteilt hast. Sobald jemand den Link anklickt, wird eine Benachrichtigung verschickt, dass du gerade nicht für Termine zur Verfügung stehst. Du kannst den Link dann nach Bedarf jederzeit wieder aktivieren.

Du musst einen Termin verschieben?

Die Teilnehmenden können Termine, die Sie über deinen Bookable Calendar gebucht haben, verschieben, indem Sie in der Kalendereinladung, die sie nach der Buchung erhalten haben, auf "Hier neu planen" klicken. Sie werden dann zu deinem Bookable Calendar zurückgeleitet und können einen neuen Termin buchen. Du erhältst anschließend eine Benachrichtigung und der Kalendereintrag wird automatisch aktualisiert.

Als Administrator deines Bookable Calendar kannst du das Kalenderereignis in deinem persönlichen Kalender löschen und Teilnehmer auffordern, einen neuen Termin zu buchen.

  

Du möchtest mehr über Bookable Calendar erfahren? Schaue hier nach.

 

Du hast mehrere Premium Abonnements? Erfahre hier, wie du deinen Bookable Calendar mit mehreren Abonnements verwalten kannst.

Was this information easy to find?

Please help us improve by rating your experience.

thumb_down
thumb_up