Hilfe und Lernen

(Die deutsche Version dieser Seite ist derzeit in Bearbeitung. Bitte benutzen Sie so lange die englische Seite.)

Outlook 2010 mittels ICS-Feed anbinden

Anmerkung: iCalendar ist ein IETF Standard (RFC 5545) und nicht mit Apple iCal zu verwechseln.
Anmerkung: Dieser Artikel erklärt, wie man iCalendar-Feeds abonniert und veröffentlicht, nicht, wie man iCalendar-Dateien exportiert und importiert, was nur begrenzten Nutzen hätte.

 

Doodle zu Outlook 2010

Gehen Sie auf die Webseite https://doodle.com/account#calendars und kopieren Sie den Link aus dem Feld „Doodle-Kalender-Feed (ics)“, z. B. http://doodle.com/ics/mydoodle/c441dlaaezup2c1e78tylnjulce5c5xs.ics.

Doodle-Kalender-Feed (ics)

In Outlook 2010 wählen Sie Kalender öffnen > Aus dem Internet.... Fügen Sie den zuvor kopierten Link ein und klicken Sie OK.

Outlook 2010: Kalender öffnen

Internetkalenderabonnement
 

Outlook 2010 zu Doodle

Mit Exchange

Wenn Sie Outlook 2010 mit Exchange benutzen, bitten Sie Ihren Administrator um Erlaubnis für und Unterstützung bei der Veröffentlichung Ihrer Kalender:

Gehen Sie zu https://doodle.com/account#calendars, klicken Sie auf "ICS Feed – Eine URL hinzufügen" und fügen Sie den entsprechenden Link in das Feld „Kalender per URL hinzufügen” ein und klicken Sie „Hinzufügen“. Wiederholen Sie dies für jeden Exchange-Kalender, den Sie hinzufügen möchten.

Denken Sie auch daran, Ihre Einstellungen für MeetMe zu aktualisieren, wenn Sie eine MeetMe-Seite besitzen: https://doodle.com/account#meetme
 
 

Ohne Exchange

Da Microsoft das Veröffentlichen eines Kalenders auf Office.com eingestellt hat, kann man Outlook 2010 mit Doodle ohne Exchange nicht mehr anbinden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Please help us improve the experience by rating this article

thumb_down
thumb_up
3 von 12 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang