Hilfe und Lernen

Wir helfen dir gerne weiter

Wie erstelle ich einen Gruppentermin (eine Umfrage)?

Fange an, indem du dich in deinem Doodle Konto einloggst. Wenn du noch kein kostenloses Konto eingerichtet hast, kannst du es hier einfach und schnell machen

Klicke oben rechts auf "Erstellen", um deine Gruppenumfrage zu starten.

Schritt 1) ​​Was ist der Anlass?

Gebe zu erst deinem Meeting einen Titel. Füge einen Ort hinzu, und schreibe einige Notizen, die du mit den eingeladenen Teilnehmern teilen möchtest. Noch kein Ort oder Notizen? Überspringe einfach diese Felder und füge sie später hinzu, wenn du möchtest.

Screenshot_2020-06-15_at_15.09.29.png 

Schritt 2) Wie lauten die Optionen?

Wenn du die Optionen auswählst, kannst du dies entweder in der Wochen- oder in der Monatsansicht tun.

WOCHE:

Füge in der Wochenansicht deine Datums- und Zeitoptionen direkt in einem detaillierten Kalender hinzu. Hier siehst du auch deine Termine aus deinem verbundenen Kalender, um sicherzustellen, dass du keine Zeiten vorschlägst, zu denen du bereits geplant bist.

* Überprüfe unbedingt die Zeitzone deiner Umfrage. Wenn eine falsche Zeitzone angezeigt wird, klickst du auf die aktuelle Zeitzone und die Rücktaste, um sie zu löschen. Sobald dies erledigt ist, solltest du ein Dropdown Menü mit Zeitzone Optionen sehen. Wähle oder suche nach deiner Zeitzone. Lese mehr über Zeitzonen hier.

Screenshot_2020-06-15_at_15.10.33.png

 MONAT:

Wenn du spezifische Zeiten hinzufügen willst, z.B fünf Minuten Zeitfenster, oder du Daten ohne Uhrzeiten auswählen möchtest, kannst du dies in der Monatsansicht tun. Wähle einfach das Datum aus und klicke auf "Uhrzeit hinzufügen". Gib die gewünschte Start- und Endzeit ein.

* Überprüfe unbedingt die Zeitzone deiner Umfrage. Wenn eine falsche Zeitzone angezeigt wird, klickst du auf die aktuelle Zeitzone und die Rücktaste, um sie zu löschen. Sobald dies erledigt ist, solltest du ein Dropdown Menü mit Zeitzone Optionen sehen. Wähle oder suche nach deiner Zeitzone. Lese mehr über Zeitzonen hier.

Screenshot_2020-06-15_at_15.11.23.png

TIPP: Geht es bei der Umfrage nicht nur um Datum und Uhrzeit? Du kannst deinen Datumsoptionen auch Text hinzufügen. Schreibe einfach den Text in das Zeitfeld. Du kannst alles schreiben, was du möchtest. Bitte beachte, dass dies nur möglich ist, wenn die endgültige Option nicht mit deinem Kalender synchronisiert werden soll. Diese Option ist für Umfragen vorgesehen, die nur Datumsangaben und keine bestimmten Zeiten enthalten. 

 

Schritt 3) Umfrage Einstellungen

Um jedem individuellen Bedarf gerecht zu werden, haben wir zusätzliche Einstellungen hinzugefügt, aus denen du auswählen kannst. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Optionen findest du unten:

Screenshot_2020-06-15_at_15.12.00.png


Ja, Nein, Wenn es sein muss

Die Teilnehmer können angeben, wann eine Option für sie nicht ideal ist. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können sie einmal auf eine Option klicken um "Ja" zu wählen. Sie können aber auch nochmal auf die Option klicken um "wenn es sein muss" zu wählen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit zu sagen, dass das angegebene Datum nicht gut funktioniert, aber er / sie kann es vielleicht schaffen, wenn es wichtig ist. Weitere Informationen zur "Ja, Nein, Wenn es sein muss" Umfragen findest du hier.  

Beschränke die Anzahl der Teilnehmenden pro Option

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Sobald die begrenzte Anzahl von Plätzen pro Option vergeben ist, ist die Option nicht mehr verfügbar. Stelle dich vor, du organisierst einen Workshop, der auf 5 Personen begrenzt ist. Wenn du diese Einstellung auf "5" stellst, ist eine Option nicht mehr verfügbar, sobald fünf Teilnehmer diese bestimmte Option ausgewählt haben. Die gewählte Einschränkung gilt für alle Optionen in der Umfrage. Die Grenzwerte können sich nicht von Option zu Option unterscheiden.

Teilnehmer können nur eine Option wählen

Teilnehmer können nur eine Option auswählen. Jeder muss sich für genau eine Option entscheiden oder alles leer lassen.

Versteckte Umfrage

Die Namen und Stimmen der Teilnehmer sind vertraulich. Nur der Organisator der Umfrage kann die Ergebnisse der Umfrage sehen. Es ist wichtig, dass du deine versteckte Umfrage immer in der Administratoransicht anzeigen, um die Ergebnisse / Stimmen deiner Umfrage sehen zu können.
Weitere Informationen zum Anzeigen versteckter Umfragen findest du hier.

Frist festlegen *PREMIUM*

Premium Benutzer haben Zugriff auf noch mehr großartige Funktionen. Durch Festlegen einer Frist kannst du steuern, wie viel Zeit die Teilnehmer zur Abstimmung haben. Sie werden oben in der Tabelle gewarnt, dass die Umfrage eine Frist hat. Die Umfrage wird jedoch nicht automatisch beendet. Die Umfrage muss noch manuell vom Administrator beendet werden. Weitere Informationen zum Festlegen einer Frist findest du hier. 

Automatische Erinnerungen versenden *PREMIUM*

Möchtest du deine zögerlicheren oder vergesslicheren Teilnehmer freundlich daran erinnern, an deiner Umfrage teilzunehmen? Als Premium Benutzer kannst du automatische Erinnerungen aktivieren. Abhängig von den Daten in deiner Umfrage werden die Erinnerungen eine bestimmte Zeit vor Ablauf der Frist an Ihre Teilnehmer gesendet. Weitere Informationen zur automatische Erinnerungen findest du hier. 

Fragen Sie nach Kontaktinformationen * PREMIUM *

Mit Premium Doodle kannst du mehr Informationen von deinen Teilnehmern anfordern als nur deren Namen und Verfügbarkeit. Du kannst nach ihrer E-Mail-Adresse, ihrer Telefonnummer und / oder ihrer Adresse fragen. Es ist sehr hilfreich, wenn du nach oder vor deinem Meeting mit deinen Teilnehmer in Kontakt treten möchtest! Du kannst auf die Informationen zugreifen, wenn du auf "Mehr" klickst und die Umfrage dann in eine Excel Tabelle exportierst. In der Excel Tabelle wirst du die abgefragte Kontaktinformationen sehen. Weitere Informationen zum Kontaktinformationen findest du hier. 

 

Schritt 4) Sag den Teilnehmern wer du bist

Wenn du in deinem Doodle Konto angemeldet bist, wird Schritt 4 übersprungen, da dein Name und deine E-Mail Adresse bereits mit deinem Konto verbunden sind. Wenn du die Umfrage nicht über dein Konto erstellst, gibst du hier deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein, damit deine Teilnehmer wissen, wer du bist. Bitte beachte, dass du deine Teilnehmer nicht per E-Mail einladen oder die Umfrage bearbeiten kannst, wenn du die Umfrage ohne Konto erstellst.

Screenshot_2020-06-15_at_15.14.25.png

Tippen Sie auf "Fertig" und Ihre Umfrage ist bereit! 🎉

Das bekommst du:

Eine klare und umfassende Übersicht über die Optionen, die du gewählt hast. Sobald deine Teilnehmer abgestimmt haben, wirst du leicht und schnell sehen können, welche Option die beste ist. Buche es!

Screenshot_2020-06-15_at_15.28.20.png

Und du hast eine E-Mail bekommen

Nach dem Erstellen der Umfrage erhältst du auch eine E-Mail von uns. Wenn du auf den Link in dieser E-Mail klickst, wird deine Umfrage im Administratoransicht geöffnet. In diesem Ansicht kannst du die Umfrage bearbeiten, schließen oder sogar löschen. Sei also vorsichtig mit dieser E-Mail und sende sie am besten nicht an andere.


Nächster Schritt: Teilnehmer einladen

Es ist Zeit, das Wort zu verbreiten. Lade alle ein, die an deiner Umfrage teilnehmen sollten. 

 

 
War dieser Beitrag hilfreich?

Please help us improve the experience by rating this article

thumb_down
thumb_up
1366 von 2276 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.