Alle Kollektionen
Kalendar & Integrationen
Wie füge ich meinen Meetings einen Google Meet-Link hinzu?
Wie füge ich meinen Meetings einen Google Meet-Link hinzu?

Verbinde deinen Google-Kalender mit Doodle und füge automatisch Google Meet-Links zu deinen gebuchten Meetings hinzu.

Vor über einer Woche aktualisiert

Google Meet ist ein von Google entwickeltes Videokonferenz-Tool.Durch das Hinzufügen von Google Meet-Links zu deinen in Doodle gebuchten Meetings, kannst du dich schnell und unkompliziert mit deinen Teilnehmern per Videokonferenz treffen. Sowohl du als auch deine Teilnehmer können über den Kalendereintrag in euren Google-Kalendern auf den Besprechungslink zugreifen.

Damit ein Google Meet-Link automatisch deinen gebuchten Meetings hinzugefügt wird, solltest du Folgendes beachten:

  • Verbinde deinen Google-Kalender mit Doodle in deinen Kontoeinstellungen. Eine Anleitung dazu findest du hier. Ohne einen verbundenen Google-Kalender wird deinen Meetings kein Google Meet-Link hinzugefügt.

  • Falls du ein verwaltetes Google Konto nutzt, muss Google Meet von deinem G-Suite-Administrator freigeschaltet werden.

  • Falls du ein privates Google-Konto nutzt, musst du das automatische Hinzufügen von Google Meet Links in deinen Kalendereinstellungen aktivieren, so wie hier:

  • Der Google Meet-Link wird immer zu deinen gebuchten Terminen hinzugefügt, solange dein Google-Kalender mit Doodle verbunden ist.

  • Stelle sicher, dass du in deinen Kontoeinstellungen kein anderes Videokonferenz-Tool aktiviert hast.

Weitere Informationen findest du in diesem kurzen Video unten. Das Video ist auf Englisch, aber deutsche Untertitel sind verfügbar.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?